Acerca de

iStock-1174452921.jpg

Werden Sie Mitglied!

Im regionalen Netzwerk des DMV sind Sie ein Teil unserer Marketing-Community, treffen Gleichgesinnte und profitieren von aktuellem Marketing-Know-How.

Mitglied werden im
Marketing Club Oberfranken

Schön, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft im Marketing-Club interessieren.

Wir freuen uns darauf, Sie bald als Teil unseres regionalen Netzwerkes begrüßen zu dürfen.

Der Antrag auf Mitgliedschaft steht Ihnen hier als PDF-Formular zum Download zur Verfügung.

Sie können das Formular online ausfüllen und anschließend unterzeichnet an die info@mc-oberfranken.de senden.

Antrag auf Einzelmitgliedschaft

Geeignet für marketinginteressierte Privatpersonen.

Der jährliche Beitrag beträgt 200.- Euro.

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 150.- Euro.

Studenten-, JuMP- und Seniorennmitgliedschaften sind zu reduzierten Beiträgen möglich. Bitte auf Antrag vermerken und Kopie des Studentenausweises beilegen.

Antrag auf Firmenmitgliedschaft

Geeignet für marketinginteressierte Personen einer Firma.

Bis 5 Mitarbeiter: jährlicher Beitrag von 750.- Euro.

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 250.- Euro.

Bis 3 Mitarbeiter: jährlicher Beitrag von 400.- Euro.

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 200.- Euro.

Warum Mitglied im
Marketing Club Oberfranken werden?

Der Marketing Club Oberfranken e.V.  bietet den Marketing-Professionals unserer Region die Möglichkeit zu ungezwungenem Networking und fundiert fachlichen Austausch.

Der Marketing-Club Oberfranken e.V. ist Mitglied im Deutschen Marketing Verband e.V., dem anerkannten Berufsverband des Marketing-Managements in Deutschland.

Über 60 regionale Clubs bilden das flächendeckende Marketing-Netzwerk. Ziel ist dabei, aktuelles Know-How im Marketing zu vermitteln und Kontakte zu Marketing-Professionals zu schaffen.

Die Vorteile der Mitgliedschaft im Marketing-Club Oberfranken:

  • Attraktives Clubprogramm in der Region

  • Neue Kontakte zu Gleichgesinnten

  • Veranstaltungen zu aktuellen Marketingthemen und -trends

  • Fallbeispiele zum Transfer in die berufliche Praxis

  • Erfahrungsaustausch mit Marketing-Professionals unterschiedlicher Branchen

  • Unternehmenskontakte durch Vor-Ort-Veranstaltungen

  • Sonderkonditionen für Marketing-Weiterbildung

  • Monatliche Fachzeitschrift „absatzwirtschaft”

  • Services des Deutschen Marketing-Verbandes

Häufig gestellte Fragen

Wer kann Mitglied im Marketing-Club Oberfranken werden?

Personen können Mitglied werden, wenn sie führend, leitend oder lehrend im Bereich Marketing tätig sind. Firmenmitgliedschaften können markt- und kundenorientierte Unternehmen und Institutionen erwerben, die sich der Weiterentwicklung des Marketing in besonderem Maße verpflichtet fühlen.

Was ist der Unterschied zwischen Einzelmitgliedschaft und Firmenmitgliedschaft?

Bei der Firmenmitgliedschaft wird ein Unternehmen Mitglied, dieses benennt bis zu fünf Mitarbeiter die als Vertreter die Mitgliedschaft wahrnehmen. Diese Vertreter können im Laufe der Mitgliedschaft auch wechseln.
Einzelmitgliedschaft bezieht sich auf eine natürliche Person und kann entsprechend nicht übertragen werden.

Welche Leistungen beinhaltet die Mitgliedschaft?

Neben der Teilnahme an allen Club-Veranstaltungen des MCO können Mitglieder auch die Veranstaltungen der anderen Marketing-Clubs im Deutschen Marketing-Verband kostenlos besuchen. Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet darüber hinaus ein Abo der Zeitschrift "Absatzwirtschaft" im Wert von 108,- Euro.

Welche Fakten sprechen für eine Mitgliedschaft im MCO?

  • Clubveranstaltungen – für Mitglieder kostenlos

  • Erfahrungsaustausch mit Marketing-Professionals der Region

  • Kontaktbörse für Marketing-Friends

  • Veranstaltungsangebot aller Marketing-Clubs des DMV

  • Monatliche Informationen in der Fachzeitschrift »Absatzwirtschaft«

  • Leistungen des DMV wie Marketing-Events und Weiterbildungsangebot zu Sonderkonditionen

Können Nichtmitglieder bei Interesse Clubabende besuchen?

Soweit nicht anders vermerkt stehen alle thematischen Club-Abende auch Nichtmitgliedern offen. Der MCO erhebt hierfür eine Teilnahmegebühr von 25,- Euro.