Nachhaltigkeit als Markenpositionierung – Was sind die Do's and Don'ts einer Markenstrategie die Nachhaltigkeit in den Fokus stellt?

x

Nach dem Aktivieren der Social-Media Plugins senden Sie schon beim Aufruf einer Seite Daten an den Betreiber des Sozialen Netzwerks, wenn Sie beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind.

Angaben zum Datenschutz.

Die nachhaltige Markenpositionierung und die Fokussierung auf Nachhaltigkeit als echte Firmenwerte sind die Zukunftsthemen, die Agenturen umtreiben und Firmen vor ganz neue Herausforderungen stellen. Qualifiziertes Know-how mit Wirtschaftskompetenz ist rar. Die Upcycling-Agentur B2L mit Ihrer Geschäftsführerin Kerstin Rank ist seit über 11 Jahren Pionier auf diesem Gebiet. Durch die eigene Taschenkollektion BAG TO LIFE und dem intelligenten Upcycling-Produktionsablauf konnten sie bereits über 425 Tonnen CO2 einsparen. Mittlerweile beraten sie Konzerne und den Mittelstand in Sachen Nachhaltigkeit. Wie gelingt der Spagat zwischen Produkt, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit fernab vom Green Washing? Welche Potentiale bietet das Marketing und wie kann im Unternehmen dieser Prozess forciert werden?

Die Nachhaltigkeitsspezialistin Kerstin Rank hat mit dem Aufbau des Upcycling-Labels BAG TO LIFE / B2L einen großen Erfahrungsschatz zur Vermarktung von nachhaltigen Produktionen aufgebaut. BAG TO LIFE wurde mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem German Brand Award. Als Kultur-und Kreativpilot Deutschland repräsentiert die Marke die Kreativwirtschaft des Landes. Mit der Nominierung für den DEUTSCHEN NACHHALTIGKEITSPREIS 2021 und der Auszeichnung der Unternehmerin Oberfranken 2019 zeigt die Oberfränkin, dass nachhaltiger Erfolg sich wirtschaftlich abbilden kann.

Referent(en): Kerstin Rank von BAG TO LIFE

Ort: Online-Veranstaltung

Datum: 17. Juni 2021 / 18:00 Uhr

Kosten: Kostenfrei

Anmeldung

Newsletter
Datenschutz
*