WORKSHOP "Datenschutz und Marketing praxisnah organisieren!"

x

Nach dem Aktivieren der Social-Media Plugins senden Sie schon beim Aufruf einer Seite Daten an den Betreiber des Sozialen Netzwerks, wenn Sie beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind.

Angaben zum Datenschutz.

Marketing & Daten - das gehört zusammen. Der Schutz von Daten gehört dazu.

„… Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; …“ so die Definition in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

Marketing ohne Kundendaten beschränkt sich auf Produktbewerbung. Das mag auch immer wieder eine ausreichende Strategie sein. Produkte und Angebote richten sich aber an Zielgruppen. Und damit kommen Kundendaten zum Zug. Marketing ohne Datenanalyse? Sodann schwer vorstellbar.

Gut ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhalten Sie ein Update zu rechtlichen Fragen und Brennpunkten im Marketing, beispielsweise zu folgenden Themen:

  • Ein Email „einfach so“ versendet man seriöser Weise schon lange nicht mehr. Was aber gilt es juristisch zu beachten, wenn ich meine Kunden heute per Email oder per Newsletter informieren möchte?
  • „Opt-In“ und „opt-out“ sind Begriffe, die spätestens seit der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 01. Oktober 2019 einer breiten Öffentlichkeit bewusst wurden.
  • Und ein kurzer Blick in die Zukunft. Datenschutz entwickelt sich weiter. Auf europäischer Ebene wird derzeit die Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation (ePrivacy-Verordnung) beraten, in der die DSGVO ergänzt und präzisiert werden wird.

 

Datenschutz und Marketing praxisnah von unserem Schatzmeister, Rechtsanwalt Bernhard Widholz, erläutert.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Referent(en): Rechtsanwalt Bernhard Widholz, Kanzlei Widholz, Helmbrechts

Ort: IHK für Oberfranken Bayreuth, Friedrich-von-Schiller Str. 2a, 95444 Bayreuth, Raum A4.03

Datum: 26. November 2019 / 19:00 Uhr

Kosten: 35,00 EUR Teilnehmerbeitrag für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Newsletter
Datenschutz
*