Von der Idee, zur Vision, zur Marke!

x

Nach dem Aktivieren der Social-Media Plugins senden Sie schon beim Aufruf einer Seite Daten an den Betreiber des Sozialen Netzwerks, wenn Sie beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind.

Angaben zum Datenschutz.


DIE TEXAS LONGHORN RANCH – Biologisch zertifizierte RINDERZUCHT IN FRANKEN

Das Ehepaar Leichtenstern züchtete schon lange amerikanische Quarterhorses und lernte so in den USA die Texas-Longhorn-Rinder kennen.

Hieraus entstand der Wunsch, sie selber zu züchten. Anfang 2011 wurden die ersten 24 Longhorn-Rinder eingeflogen.
Seither steht die größte Longhorn-Herde Europas auf dem Bauernhof der Leichtensterns. Insgesamt werden über 60 ha Land in Altencreußen biologisch im Einklang mit der Natur bewirtschaftet.
Derzeit weiden mehr als 60 Texas-Longhorn-Rinder auf der Ranch und es kommen stets neue hinzu.

Das Fleisch dieser Tiere zeichnet sich durch seine hohe Qualität aus: Es ist nicht nur magerer als das anderer Rassen, es hat eine deutlich höhere Menge an ungesättigten und damit sehr gesunden Fettsäuren.

Überzeugen Sie sich bei unserem "Marketing vor Ort Abend" (exklusiv nur für Mitglieder) selbst von der einmaligen Bio-Qualität des Texas Longhorn Rindfleisches und lernen Sie Herrn und Frau Leichtenstern und ihre Ideen, Visionen und die Marke "Texas Longhorn Ranch" persönlich kennen!

Referent(en): Anne und Alexander Leichtenstein, Inhaber Texas Longhorn Ranch

Ort: Texas Longhorn Ranch, Altencreußen 1, 95473 Prebitz

Datum: 23. Juli 2019 / 18:00 Uhr

Kosten: Den kulinarischen Part trägt jeder Teilnehmer selbst

Anmeldung

Newsletter
Datenschutz
*