"Verstärkung des Employer Brandings durch Regionalmarketing"

x

Nach dem Aktivieren der Social-Media Plugins senden Sie schon beim Aufruf einer Seite Daten an den Betreiber des Sozialen Netzwerks, wenn Sie beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind.

Angaben zum Datenschutz.

Wie kann Regionalmarketing das Employer Branding von Unternehmen verstärken?

 Die Metropolregion Nürnberg: eine Region, in der laut Imagebefragung 96 % der Bewohnerinnen und Bewohner gerne leben. Sie gehört zu den erfolgreichsten Wirtschaftsstandorten in Deutschland und Europa. Ein fulminantes Wachstum im letzten Jahrzehnt bedeutet aber auch, dass hier die aktuell größte Herausforderung der Fachkräftemangel ist.

Wenn eine Region ihre Bewohner so zufrieden macht, dann sollte man es für die Gewinnung von neuen Talenten nutzen. Frau Dr. Standecker (Geschäftsführerin der Metropolregion Nürnberg) sieht deshalb in der Attraktivität der Metropolregion eine große Chance für Unternehmen ihre eigene Anziehungskraft zu stärken.

 

Je mehr die Unternehmen über die Stärken, die vielfältigen Möglichkeiten und Besonderheiten der Region wissen, desto erfolgreicher können diese in ihrer Kommunikationsstrategie genutzt und eingesetzt werden. Die Metropolregion Nürnberg hat dazu fertige Kommunikationstools für Unternehmen entwickelt.

 

Welchen Nutzen hat dieses „Dach auf dem Haus“ für Unternehmen der Region und wie gewinnen sie dadurch im Wettbewerb der wirtschaftsstärksten Räume an Attraktivität? Hierzu wird Ihnen Frau Dr. Standecker Rede und Antwort stehen.

 

Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend in Kulmbach in einem anderen Format, als Sie es bisher vom MC Oberfranken kennen. Seien Sie gespannt…!Unser besonderes

Unser Highlight vorab an diesem Abend:
Um 18.00 Uhr läd Frau Dr. Helga Metzel (Mönchshof-Geschäftsführerin) zur kostenlosen Führung durch eines der Museen ein!

Möchten Sie dabei sein? Dann genügt ein JA unter "Bemerkungen" im Anmeldeformular.

Referent(en): Frau Dr. Christa Standecker, Geschäftsführerin Europäische Metropolregion Nürnberg

Ort: Kulmbacher Mönchshof, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach

Datum: 06. November 2018 / 19:00 Uhr

Kosten: 35,00 EUR Teilnehmerbeitrag für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Newsletter
Datenschutz
*