"Power to Change. Macht als Treiber des Wandels."

x

Nach dem Aktivieren der Social-Media Plugins senden Sie schon beim Aufruf einer Seite Daten an den Betreiber des Sozialen Netzwerks, wenn Sie beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind.

Angaben zum Datenschutz.

Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Renker, Leiter des Institut für Mittelstand-Erfolg (IFME), stellt in seinem Vortrag Veränderungen von Unternehmenskonzepten bzw. Geschäftsmodellen aus der Sicht von verschiedenen Machtperspektiven vor.

Im Detail geht es um vier verschiedene Ansätze von vier Unternehmen (Sparkasse, international tätige Gebrauchsgüterhersteller, IT-Unternehmen aus der Gesundheitsbranche und einen Modelbauer).

Neben der Praxisdarstellung, mit der jeweiligen Aufgabenstellung und Ergebnissen, werden auch allgemeingültige Erkenntnisse für den Erfolg von Transformation, Change Management bzw. Innovation von Geschäftsmodellen vorgestellt.

Der Referent bringt sehr viel Praxiserfahrung aus verschiedensten Verantwortungsperspektiven mit.


Einige seiner Projekte sind mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.


Das IFME, mit Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Renker an der Spitze, möchte vor allem Geschäftsmodelle mittelständischer Unternehmen und Kreditinstituten entwickeln, erneuern, wandeln und absichern. 

Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend in Bamberg!

Referent(en): Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Renker, IFME Institut für Mittelstands-Erfolg

Ort: Universität Bamberg auf dem ERBA-Gelände, An der Weberei 5, 96049 Bamberg

Datum: 23. Oktober 2018 / 19:00 Uhr

Kosten: 35,00 EUR Teilnehmerbeitrag für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Newsletter
Datenschutz
*